Drucken

Allen Menschen, die eine Erstimpfung bei uns erhalten haben, garantieren wir die Zweitimpfung, aber auch anderenorts geimpfte Menschen können die Zweitimpfung bei uns erhalten!

 

Der empfohlene Impfabstand für BioNTech ist 3-6 Wochen. Hierbei verweisen wir auf die Empfehlung des RKI zum Impfabstand. Halten Sie den Mindestabstand von 3 Wochen bitte bei der Buchung ein. Sollte die erste Impfung weniger als 3 Wochen zurückliegen können Sie am Impftag nicht geimpft werden.
Die aktuell von der STIKO empfohlene Impfung mit BioNTech ab 4 Wochen nach einer Impfung mit Johnson & Johnson wird unter Booster-Impfung besprochen.

 

Zweitimpfung nach Erstimpfung in der Praxis Alte Badeanstalt

In der Regel erhalten bei uns Impflinge direkt im Rahmen der Erstimpfung den Termin für die Zweitimpfung. Sollten Sie keinen Termin erhalten haben oder waren am ursprünglich vereinbarten Termin erkrankt etc. können Sie hier Ihre Zweitimpfung buchen. Da das Aufklärungs Merkblatt sowie Anamnese und Einwilligungserklärung uns bereits vorliegen, müssen dies Dokumente von Ihnen nicht zum zweiten Impftermin mitgebracht werden. Falls hier jemand bucht, ohne eine Erstimpfung bei uns erhalten zu haben oder eine falsche Angabe beim Impfdatum macht, wird am Impftag nicht geimpft und von weiteren online Buchungen ausgeschlossen.

 

Zweitimpfung nach Erstimpfung anderenorts

Sie haben anderenorts, z.B. im Impfzentrum,  die Erstimpfung erhalten und wollen nun hier die Zweitimpfung erhalten? Kein Problem! Bitte geben Sie im Rahmen der Buchung im Feld Bemerkungen an, dass Sie die Erstimpfung anderenorts erhalten haben, wann, mit was, wo. Zur Erklärung: Wir müssen Sie technisch/organisatorisch wie eine Erstimpfung behandeln, d.h. Sie erhalten mit der E-Mail zur Bestätigung des Impftermin Links für das Aufklärungsmerkblatt den Anamnesebogen und die Einwilligungserklärung. Diese Dokumente müssen Sie leider erneut ausfüllen und uns am Impftermin vorliegen. Wir können uns nicht auf die anderenorts vorhandenen Unterlagen beziehen. zusätzlich ist die Krankenversichertenkarte sowie Ihr Impfpass zum Impftermin mitzubringen.

 

 Hier geht`s zur Buchungsseite.

 

Das Versprechen, zeitgerechte Impfung nach 3 bis 6 Wochen, wollen wir unbedingt bei denen, die sich den Termin freigehalten haben auch einhalten. Alle diejenigen, die hier zum vereinbarten Termin nach 3 bis 6  Wochen buchen möchten und keinen freien Impftermin mehr angeboten bekommen, bitten wir sich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns zu wenden, unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum, Datum der Erstimpfung und Impfstoff, wir werden für einen Termin sorgen!

 

Sollten Sie weitergehende Fragen haben wenden Sie sich bitten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Geben Sie hierbei bitte Name, Vorname, Datum der Erstimpfung und den Impfstoff, Ihre Handynummer sowie Ihren Wunsch/Frage an.