Ein Schwerpunkt unserer Praxis ist die palliativmedizinische Versorgung schwerstkranker unter sterbender Menschen. Alle Ärzte und Ärztinnen der Praxis führen die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin. Bei dieser Versorgung besteht nicht mehr die Heilung oder Lebensverlängerung im Vordergrund der Bemühungen, sondern die Linderung von Leid wie Schmerzen, Luftnot und Angst. Diese Versorgung erfolgt zu Hause, in Heimen und auch im Hospiz. Hierbei arbeiten wir eng mit Pflegediensten und im Bereich der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung, auch mit dem SAPV-Team HomeCare Linker Niederrhein zusammen. Ein weiterer wichtiger Kooperationspartner sind die ehrenamtlichen Hospizdienstes wie z.B. die Hospizinitiative Kreis Viersen e.V.

Wenn Sie für sich oder einen engen Angehörigen eine erste Beratung wünschen, vereinbaren Sie bitte einen Termin für ein Erstgespräch. Unterlagen zur Vorgeschichte sowie ein ausgefüllter Anamnesebogen helfen uns Ihre Situation schnell und genau zu verstehen. Dies ist die Grundlage um Ihre Fragen zu erörtern und mit Ihnen gemeinsam einen für Sie gangbaren Weg zu finden.